Willkommen

Willkommen beim

Solinger Leichtathletik-Club 1951 e.V.

Kursangebote

Grundschul AGs 2.-4. Klasse Tennis im SLC Breitensport im SLC

Einladungen zu den Versammlungen 2017

Liebe SLC-Aktive und SLC-Förderer,

anbei erhalten Sie fristgerecht die Einladungen zu den diesjährigen Versammlungen:

- Tennisversammlung am 07.03.2017 um 19:00 Uhr
- Jugendversammlung am 09.03.2017 um 17:30 Uhr
- Leichtathletikversammlung am 09.03.2017 um 19:00 Uhr
- Mitgliederversammlung am 23.03.2017 um 19:00 Uhr

Die Versammlungen finden jeweils im SLC-Clubhaus statt.

Wir hoffen viele interessierte SLC-Mitglieder zu den einzelnen Versammlungen begrüßen zu können.

Leif Deinet (m) und Robin Nachtigall (li) bei der Siegerehrung des 60m-Sprints der M13.

Für die U14er und U16er stand der erste Hallenwettkampf des Jahres an. Bei den Bergischen Hallenmeisterschaften der U14 und U16 am 15.01. in Leverkusen gingen aus SLC-Sicht insgesamt 14 Athletinnen und Athleten an den Start. Bei teilweise bis zu 50 Athleten umfassenden Teilnehmerfeldern ging es für die SLCer vor allem darum, nach der Winterpause wieder Wettkampfluft zu schnuppern und die aktuelle Form zu überprüfen.

Hierbei zeigte sich Leif Deinet (M13) bereits in exzellenter Verfassung und konnte zunächst den 60m-Vorlauf (8,48s) und anschließend das Finale (8,38s) für sich entscheiden. Mit Robin Nachtigall konnte sich ein zweiter SLCer in 8,73s und dem dritten Platz auf dem Siegerpodest platzieren. Der zweite Coup des Tages gewann Leif Deinet dann im Weitsprung, den er wie bereits in den vergangenen Wettkämpfen dominierte und mit gesprungenen 4,92m klar gewann. Komplettiert wurde der erfolgreiche Wettkampf der Jungen mit einem zweiten Platz in der 4x100m-Staffel der männlichen Jugend U14. Trotz eines größeren Rückstandes nach den ersten drei Läufern Eric Nicolas Stock, Benjamin Mühlenbeck und Leif Deinet erkämpfte Robin Nachtigall am Ende noch einen guten zweiten Platz.

Weiterlesen … Doppelsieg für Leif Deinet bei den Bergischen Hallenmeisterschaften U14 und U16

Freiwilligendienst im Sport beim Solinger Sportbund e. V.

Bist Du aufgeschlossen, kontaktfreudig, sportbegeistert, zwischen 18 und 27 Jahren und auf der Suche nach einer Stelle im Bundesfreiwilligendienst im Sport?

Der Solinger Sportbund bietet ab dem 01.09.2017 die Möglichkeit, Freude an der sportlichen Jugendarbeit und gleichzeitiges Sammeln vielfältiger Erfahrungen zu verbinden.

Weitere Informationen im angehängten Flyer.

Zahlreiche Silvesterlaufveranstaltungen und der Ratinger Neujahrslauf bilden in Läuferkreisen zum Jahreswechsel traditionell eine Art Halbzeitetappe und willkommene Auflockerung des Wintertrainings.

Die SLC-Läufer/innen schnitten bei diesen Veranstaltungen auch in der Breite der Ergebnisse erfolgreich wie seit Jahren nicht  mehr ab.

Inga Hundeborn kratzte zum Jahresabschluss als souveräne Gesamtsiegerin des Silvesterlaufes in Pfalzdorf in 35:08 Minuten sogar noch einmal an ihrer persönlichen Bestzeit als Deutsche 10 km-Straßenlaufmeisterin der U 23 in Hamburg, wo sie in 35:02 Minuten nur geringfügig schneller war. Weitere Siege in ihren Klassen holten Stefan Puderbach beim Flaesheimer Silvesterlauf in der M 35 in 39:42 Minuten und Lars Deinet in Sögel/Eifel über 5 km der M 35 in 19:10 Minuten. Dirk Voigt-Krämer lief in Köln über 10 km in 37:08 Minuten auf Platz 4 der M 45 vor. Gerhard Sagasser tummelte sich derweil beim Remscheider Silvesterlauf lieber über 14 km in den Wupperbergen. In 1:02:02 Stunden belegte er am Ende den 10. Platz der Mastersklasse der über 40-jährigen.

Weiterlesen … SLC-Läufer mit eindrucksvoller Erfolgsbilanz zum Jahreswechsel

Seite 1 von 5