Willkommen

Willkommen beim

Solinger Leichtathletik-Club 1951 e.V.

Kursangebote

Grundschul AGs 2.-4. Klasse Tennis im SLC Breitensport im SLC

Zahlreiche Silvesterlaufveranstaltungen und der Ratinger Neujahrslauf bilden in Läuferkreisen zum Jahreswechsel traditionell eine Art Halbzeitetappe und willkommene Auflockerung des Wintertrainings.

Die SLC-Läufer/innen schnitten bei diesen Veranstaltungen auch in der Breite der Ergebnisse erfolgreich wie seit Jahren nicht  mehr ab.

Inga Hundeborn kratzte zum Jahresabschluss als souveräne Gesamtsiegerin des Silvesterlaufes in Pfalzdorf in 35:08 Minuten sogar noch einmal an ihrer persönlichen Bestzeit als Deutsche 10 km-Straßenlaufmeisterin der U 23 in Hamburg, wo sie in 35:02 Minuten nur geringfügig schneller war. Weitere Siege in ihren Klassen holten Stefan Puderbach beim Flaesheimer Silvesterlauf in der M 35 in 39:42 Minuten und Lars Deinet in Sögel/Eifel über 5 km der M 35 in 19:10 Minuten. Dirk Voigt-Krämer lief in Köln über 10 km in 37:08 Minuten auf Platz 4 der M 45 vor. Gerhard Sagasser tummelte sich derweil beim Remscheider Silvesterlauf lieber über 14 km in den Wupperbergen. In 1:02:02 Stunden belegte er am Ende den 10. Platz der Mastersklasse der über 40-jährigen.

Weiterlesen … SLC-Läufer mit eindrucksvoller Erfolgsbilanz zum Jahreswechsel

SLC Nikolaustraining am 02.12.

Am 02.12.2016 um 17:00 Uhr in der Sporthalle Krahenhöhe findet unser diesjähriges Nikolaustraining statt.

Liebe Eltern: Wir würden uns auch dieses Jahr wieder über zahlreiche Spenden von Weihnachtsplätzchen freuen. Vor Ort wird es wie immer Glühwein geben.

Helgard Houben gewinnt Gold

Helgard Houben gewinnt Gold

Helgard zwischen Sven (links) und Ossi

Die weltbesten Leichtathleten der Senioren trafen sich im westaustralischen Perth zu ihren Weltmeisterschaften. Über 4000 Athleten aus 95 Ländern waren bei der größten Leichtathletikveranstaltung des Jahres in Aktion. Auf der Teinehmerliste standen zahlreiche ehemalige Olympiateilnehmer und aktuelle Seniorenweltrekordler. Unter ihnen die 3 SLC-ler Helgard Houben, Sven Meyer und Oswald Igel.

Helgard Houben, Altersklasse W 70, war zur rechten Zeit in Form. Zum Auftakt lief sie die 100 m und erreichte mit 16.88  Sekunden das Finale der besten 9. Dort verzichtete sie allerdings auf ein hartes Rennen und schonte sich für den 30 Minuten später stattfindenden Dreisprung. Diese Entscheidung erwies sich im wahrsten Sinne des Wortes als goldrichtig. Sie gewann den Dreisprung mit 7.03m und sorgte für große Begeisterung im im deutschen Team. Damit aber nicht genug. Die frühere mehrfache deutsche Meisterin im Hürdenlauf zeigte ihr ganzes Können über die 80 Meter und gewann in der Zeit von 18.49 Sekunden die Bronzemedaille. In ihrem 4 Wettkampf, dem Weisprung, verpasste Helgard eine weitere Bronzemedalilie mit ihrem Sprung von 3.20m nur um einen Zentimeter.

Weiterlesen … Helgard Houben gewinnt Gold

Ab sofort ist im Google Play Store eine SLC-App für das Android-Betriebssystem verfügbar. Diese ist über den Google Play Store unter dem Link https://play.google.com/store/apps/details?id=de.solinger.lc oder über das Playstore-Icon oben rechts auf der Homepage herunterladbar. Die App stellt die Homepage-Inhalte für Android-Smartphones optimiert dar und informiert euch über Neuigkeiten auf der Homepage via Push-Nachrichten. So verpasst ihr garantiert keine SLC-Neuigkeiten mehr!

Ihr könnt die Neuigkeiten in der App in der gewohnten Übersicht oder einzelne Neuigkeiten in der Detailansicht (einfach auf die Neuigkeit tippen) ansehen. Außerdem könnt ihr alle Unterseiten der Homepage über die Menüleiste anwählen.

Viel Spaß mit der neuen App!

Weiterlesen … Mit der neuen SLC-Android-App den SLC immer in der Tasche

Seite 1 von 5