Hobbyrunde Sommersaison 2018

Termin Heim Gast Ergebnis
07. Jul RWO MTV 04:03
14. Jul SLC WMTV 05:02
28. Jul MTV SLC 04:03
28. Jul WMTV TSG 05:02
18. Aug SLC RWO 06:01
25. Aug MTV WMTV 02:05
25. Aug. TSG SLC 02:05
08. Sep RWO TSG 02:05
15. Sep WMTV RWO 06:01
15. Sept. TSG MTV 06:01

Tabelle 2018

Tabelle Punkte Spiele
SLC 6 19:09
TSG 4 15:13
MTV 4 14:14
RWO 4 12:16
WMTV 2 10:18

Neuigkeiten aus der Tennisabteilung

Hobbytennis-Spielrunden Herren ist beendet

Am 15.9.18 fanden die letzten Spiele der Solinger Hobby Tennisspieler statt. Dabei ging es wieder um die Ermittlung der „Meisterschaft“ auf Stadtebene an der Spieler 5 Solinger Tennisclubs beteiligt sind, die sich dem Hobbytennis seit Jahren verschrieben haben und nicht (mehr) an offiziellen Medenspielen auf TVN Ebene teilnehmen möchten, aber neben den sportlichen Aktivitäten, die tollen gesellschaftlichen Kontakte nicht missen wollen.

Los ging es am 7.7. Unsere Mannschaft griff am 14.7. mit einem Sieg in das Geschehen ein. 2 Wochen später ein unglücklicher Punktverlust in Merscheid, doch danach folgen nur noch Siege. Am 28.7. waren wir mit unseren Spielen durch und mussten nun abwarten, wie die anderen Mannschaften spielten. Das waren lange Wochen bis zum letzten Spieltag (s.o.) denn es kam auf das Spiel TSG gegen MTV an. Merscheid konnte mit einem klaren Sieg bei der TSG noch an uns vorbeiziehen.

Als unsere Mannschaft zu einem Freundschaftsspiel in Hattingen weilte, kam die völlig überraschende Nachricht, das Merscheid bei der TSG nicht gewinnen konnte und wir somit das Vorjahresergebnis wiederholen und die Hobbymeisterschaft erfolgreich verteidigen konnten. Dazu war aber auch ein wenig Glück vonnöten.

Trotzdem wird es wieder eine schöne Feier mit allen Spielern und Helfern in kürze geben.

Die diesjährige Herrentour hatte einen etwas anderen Charakter als die der vergangenen Jahre.

Los ging es am 7.6. mit dem Zug (50 Minuten Verspätung) nach Flensburg. Es war nicht nur die Verspätung die zu Verdruss führte, sondern auch der fehlende Bistrowagen, aber vor allem die nicht funktionierende Klimaanlage. In Bremen mussten wir unseren Zug verlassen, da es an einem Bahndamm in der Nähe Hamburgs brannte und die Weiterfahrt mit einem anderen IC erfolgte: Folge schon über 1 Stunde Verspätung. Das setzte sich mit dem Anschlusszug nach Flensburg fort, denn dieser hatte in HH schon 20 Minuten Verspätung, die sich bis zu unserem Ziel auf über 2 Stunden ausbaute. Zum Glück hatte unser Hotel „am Rathaus“ noch geöffnet. Der nächste Tag war mit Stadtführung (Höfe, Rum u alte Schiffe) in Flensburg beplant, an die sich die Weiterfahrt nach Kiel anschloss. Nach dem Chek in im Hotel „Berliner Hof“ folgte auch hier eine Stadtführung.

Weiterlesen … SLC-Tennis-Herrentour 2018

Seite 1 von 3