Kinder suchen Herausforderungen, wollen sich immer wieder neu beweisen und suchen auch im Sport den Leistungsvergleich - und ihren Spaß. Der Reiz in der Kinderleichtathletik ist das Miteinander und Gegeneinander in einem.

Die "klassischen" Leichtathletik Disziplinen werden seit der Einführung der Kinderleichtathletik 2013, zielführend und grundlegend vorbereitet. Mit eigens für die Kinder entwickelten vielseitigen Lauf-, Sprung- und Wurfprogrammen wollen wir die Kinder früh für die Leichtathletik begeistern, an die Leichtathletik binden und möglichst lange im Verein halten.

In kurzweiligen und spannenden Wettkämpfen im Team, lernen die Kinder gleichzeitig zu wetteifern und Spaß an der Bewegung zu haben.

KiLa - U8

Das Training der Kinder im Alter zwischen 6 und 7 Jahren dient der allgemeinen Entwicklung der körperlichen, kognitiven und sozialen Kompetenzen der Kinder mittels vielseitiger Spiel- und Bewegungsformen im Rahmen der Kinderleichtathletik.

 

Trainingszeiten:

Dienstag, 17:00-18:00: Herbert Schade Sportanlage (nur der ältere Jahrgang)

Freitag, 16:00-17:00: Herbert Schade Sportanlage

KiLa - U10

Das Training der Kinder im Alter zwischen 8 und 9 Jahren dient der Weiterentwicklung der körperlichen, kognitiven und sozialen Kompetenzen der Kinder mittels vielseitiger Spiel- und Bewegungsformen im Rahmen der Kinderleichtathletik.

 

Trainingszeiten:

Dienstag, 17:00-18:00: Herbert Schade Sportanlage

Freitag, 15:30-17:00: Herbert Schade Sportanlage

 

Trainerteam

Thorsten Schwab

Mobil: 0162 2389069

Uwe Steffens

Telefon: 0212 548026

Susanne Looschen

  

Alle Infos zur Kinderleichtathletik:

Wie die Kinderleichtathletik funktioniert und welche Disziplinen dieses Wettkampfsystem umfasst, ist in diesem PDF-Flyer zusammengefasst: KiLa-Flyer

Weitergehende Informationen finden sich auch auf leichtathletik.de/jugend/kinderleichtathletik