Spannende Entwicklungen in der Solinger Leichtathletik

In den letzten Wochen gab es im Clubhaus des Solinger Leichtathletik Clubs einige Treffen, um die Leichtathletik in Solingen weiter voranzubringen.
 
Nachdem einige Athletinnen und Athleten des Ohligser TV schon seit den Sommerferien in den Gruppen vom Solinger LC mittrainieren, gab es nun eine Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Vereinen. Diese besagt, dass die OTV Athleten in beiden Vereinen angemeldet sind und beim SLC mittrainieren dürfen. Das Startrecht bei Wettkämpfen wechselt allerdings komplett zum SLC, welches der OTV großzügerweise mit einer Trikotspende unterstützt. So freuen sich die Trainer im nächsten Jahr vor allem für die Staffeln auf noch mehr Athletinnen und Athleten zurückgreifen zu können.
 
Die Kooperation zwischen beiden Vereinen ist geprägt durch ein vertrauens- und respektvolles Miteinander im Sinne der Leichtathletik, bei der auch die hervorragenden SLC-Leichtathletiktrainer und die sportlichen Aussichten überzeugen konnten.
 
Für viele Athleten ergeben sich ganz neue positive sportliche Perspektiven.
 
Doch nicht nur von dieser Seite aus wird der SLC im kommenden Jahr Unterstützung für Staffelwettkämpfe bekommen. Ab dem 01. Januar wird eine Startgemeinschaft mit dem Haaner TV und der SG Langenfeld in der Altersklasse U18 und U20 gebildet. Vor allem in der männlichen U18 und weiblichen U20 kamen die Trainer der drei Vereine überein, dass eine Staffel Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften mit den gebündelten Athleten durchaus im Bereich des Möglichen liegt und das Ziel sein sollte.
 
Viele tolle Leistungen sollen auch wieder bei den vom SLC ausgerichteten Veranstaltungen folgen. Neben den traditionellen Läufen wie dem Klingenlauf (11.06.2020) und dem Brückenlauf (25.10.2020), sollen sowohl zwei KiLA Sportfeste (16.02.+16.05.2020), als auch die zweite Auflage des Klingensportfestes (07.06.2020) folgen. Hierfür hat man sich bereits wieder erfolgreich für die Regionsmeisterschaften Langstrecke beworben und wird diese ins Sportfest auf dem Schaberg integrieren.
 
Dort können die Solinger Athleten wie Leif Deinet (M15), der nun aufgrund seiner tollen Leistungen in den Landeskader Sprint aufgenommen wurde, auf ihrer sanierten Heimanlage mit guten Leistungen glänzen.

Zurück