Leif mit DM Norm Nordrhein Vizemeister im Blockmehrkampf

Für Leif Deinet ging es nur eine Woche nach der erfreulichen 100m DM Qualifikation mit den Nordrhein Blockmeisterschaften in Krefeld-Uerdingen weiter.

Im Block Sprint-Sprung ging es am Morgen mit dem Hochsprung los. Leif schaffte all seine Versuche bis 1,68m (neue persönliche Bestleistung) im ersten Versuch. Erst 1,72m riss er dreimal knapp. Weiter ging es mit den 80m Hürden und der nächsten Bestleistung für Leif von 12,01s. Als dritte Disziplin stand mit dem Speerwurf, Leifs Wackeldisziplin an. Auch wenn er seine Bestleistung auf 26m steigern konnte, warf die Konkurenz deutlich über 40m. So fiel der junge Solinger im Gesamtklassement mit einigen Zählern Rückstand auf die Spitze auf Platz 4 zurück.

Es folgte der 100m Sprint, bei dem Leif in seinem Lauf mit über 2 Metern Gegenwind leider ziemlich Pech hatte, aber immer noch solide 12,01s lief. Zum Abschluss eines langen Tages sollte noch eine weitere Bestleistung folgen. Nach starkem Auftaktsprung von 6,16m, ging Leif im letzten Versuch volles Risiko. Und das sollte sich auszahlen. Als der Kampfrichter das Maßband ablaß, folgte ein lauter Jubelschrei von Leif, Trainer Sebastian und seinen Eltern - 6,31 Meter!!! Damit erfüllte Leif schon die zweite Qualifiktion für die Deutschen U16 Meisterschaften in Bremen. Im Endergebnis schob sich Leif damit mit 2789 Punkten noch bis auf den 2. Platz nach vorne und wurde somit Nordrhein Vize-Meister.

Sebastian Thelen

Zurück