Neue Trainerin für Powerfitness beim SLC

Ulrike Röding, Trainerin für Powerfitness beim SLC

Der Solinger LC bietet ab sofort einen neuen Kurs mit dem Namen „Powerfitness“ an. Der Kurs wendet sich vorzugsweise an Männer und Frauen mittleren Lebensalters, die ihre Fitness durch ein variantenreiches Übungsprogramm steigern wollen. Beginnen wird der Kurs am Mittwoch, den 26. Oktober in der Sporthalle Krahenhöhe. Für eine Stunde wird ganzjährig dann von 19:00 bis 20:00 Uhr ihre Fitness gestärkt.

Als neue Trainerin für diesen Kurs begrüßen wir Ulrike Röding in unserem Verein. Sie ist Lehrerin für Sport, Geographie und Geographie bilingual und hat dies an der deutschen Sporthochschule in Köln studiert. Durch ihre mehrjährige Erfahrung im Bereich Breitensport/Gesundheitssport kann Sie in unserem neuen „Powerfitness“-Kurs ein abwechslungsreiches und effektives Training anbieten.

Bei Interesse an diesem Kurs kann ab Mittwoch um 19:00 Uhr in der Sporthalle Krahenhöhe unverbindlich in den Kurs geschnuppert werden. Wir freuen uns über viele Interessenten.

Training in den Herbstferien

Es ist Ferienzeit. Dadurch ändern sich die Trainingszeiten wie folgt:

bei Thorsten Schwab (U8) kein Training
bei Uwe Steffens (U10) kein Training
bei Thorsten Schwab (U12) kein Training
bei Manuel Schröer (U14) Dienstags und Freitags von 18.30 Uhr - 20.00 Uhr
bei Volker Treppel (ab U16) Nach bisherigem Plan
bei Detlef Steigerwald (ab U16) Dienstag (11.10.), Freitag (14.10), Dienstag (18.10.), Donnerstag (20.10.) jeweils 18:00 - 20:00 Uhr (Herbert-Schade-Sportanlage)

Training am 20. September

Am 20. September kann auf dem Schaberg ab 17 Uhr kein reguläres Training stattfinden, da die Anlage komplett anderweitig genutzt wird.

Zehnkampf in Bad Nauheim

Bei Gluthitze wurde in Bad Nauheim der erste Tag von 7 Athleten des SLC im Zehnkampf absolviert. Unter fachkundiger Moderation wurden unsere Teilnehmer vom früheren Zehnkampf DM-Meister Jens Schulze durch den Wettkampf geführt. Bisherige Leistungen lassen auf weitere SLC Rekorde hoffen.

Ich hatte zwar in 18 Jahren, in denen ich als SLC-Geschäftsführer tätig war, keinen persönlichen Kontakt zu unserem Gründungsmitglied Walter Scheel, dennoch gab es einige Begebenheiten, an die ich mich sehr gerne erinnere.

Als wir im Frühjahr 1981 unser 30 jähriges Vereinsjubiläum in dem gerade fertig gestellten, aber noch unmöblierten Clubhaus feierten, war auch Walter Scheel, damals schon Bundespräsident a. D., eingeladen. Es war wunderschönes Wetter, viele ehemaligen SLCer, zum Teil weit angereist, waren bereits im Clubhaus versammelt und alle warteten auf den hohen Besuch. Auf der Burgerlandstrasse, auf der Strasse Steinberg patrouillierte aus Sicherheitsgründen die Polizei. Wer nicht kam, war unser Ehrenvorsitzender Scheel.

Das allgemeine Gemurmel und die spürbare Nervosität, sowohl bei den damaligen Vorstandsmitgliedern als auch den übrigen Gästen steigerte sich ins unermessliche als plötzlich die zur Sportanlage Schaberg zugewandte Clubhaustür aufging und Walter Scheel im Rahmen stand.

Weiterlesen … Zum Tode unseres 1. Ehrenvorsitzenden Walter Scheel

Seite 5 von 24