Jeden Dienstag ab 19.00 Uhr Tennis-Herren Stammtisch

Jeden 2. Mittwoch ab 19.00 Uhr Tennis-Damen Stammtisch

in unserem gemütlichen SLC-Clubhaus.

Besuchen Sie uns, wir informieren Sie gerne!


Neuigkeiten aus der Tennisabteilung

Tennisherren des Solinger LC wieder Stadtmeister der Hobbyspieler

Nachdem das Tennisjahr 2016 für die Herren der Tennisabteilung in der Hobbyspielrunde der Solinger Tennisclubs nicht so verlaufen war, wie die Jahre 2013/14 und 15, drehten sie in diesem Jahr den Spieß wieder um und holten sich den Stadtmeistertitel in der Hobbyliga vom Vorjahressieger TSG Solingen zurück.

Da der ursprünglich vorgesehene Spieltermin für das letzte Spiel im -  August - dem regnerischen Wetter zum Opfer gefallen war, konnte das Spiel am 14.10. (bei ausgezeichneten Bedingungen nachgeholt werden. Es war schon im Vorfeld, spannend, denn beide Mannschaften führten punktgleich die Tabelle an. Schnell setzten sich die Spieler der TSG in den ersten drei Matches mit 3:0 ab und für die „SLCer“ schien schon alles gelaufen.

In den noch ausstehenden 4 Matches konnten die SLCer jedoch das Ergebnis noch für sich positiv umwandeln, so dass das Endergebnis von 4:3 für den SLC sprach und somit die „Stadtmeisterschaft“ unter unbeschreiblichem Jubel gefeiert wurde.

Die Spannung steigerte sich im Verlauf der Spiele derart, dass die Zuschauer auf er Terrasse kaum wagten zu atmen. Jeder Punkt wurde bejubelt. Das immer wieder Spiele über Einstand gespielt wurden beschreibt in etwa die Nervenbelastung der Spieler, als auch der Zuschauer, die in allen Matches absolutes Fairness erkennen konnten. Im letzten Spiel des Tages stand es dann noch mal auf des Messers Schneide, da beide Doppelpaarungen den Sieg vor Augen hatten. Letztlich hatten die SLCer das Glück auf Ihrer Seite. Die TSG Solinger erwies sich sehr fairer und sportlicher Gegner.

Eine Meisterfeier mit einem gemütlichen Abendessen wird in Kürze im SLC-Clubhaus stattfinden und damit die Tennissaison 2017 abgeschlossen.

Traditionell startete am 8.6. ein Teil der Tennis-Herren-Hobbymannschaft zu ihrer 4-tägigen Jahresfahrt. Von Solingen-Hbf. ging es über Hannover nach Goslar, der alten Kaiserstadt am Harz, als Quartierort. Als Auftakt der 4-tägigen Tour war ein Besuch in Bad Harzburg eingeplant. Dort würde per Gondelbahn der Burgberg „erklommen“, um von oben festzustellen, wie schön es doch unten ist. Die Lohmühle in Goslar war für das erste gemeinsame Abendessen reserviert. Ein voller Erfolg was die Speisen, Getränke, aber auch die Lokalität betraf.

Am folgenden Freitag reisten wir mit dem Harzexpress nach Wernigerode um dort den historischen Dampfzug der Harzer-Schmalspurbahn zu besteigen und nach 1 Stunde 40 Minuten und wunderschöner Landschaft auf dem höchsten Berg des Harzes, dem Brocken, eine grandiose Landschaft überblicken zu können. Herrliches Wetter und zunächst angenehmer Wind begleitete unseren Aufenthalt in über 1000 m Höhe über N.N.

Weiterlesen … Tennis-Herrentour 2017

Seite 1 von 7