Newsarchiv - Langlaufgruppe 2017

Teilnahme der Langlaufgruppe des SLC an der Hildener Winterlaufserie 2017

Erste Plätze für Sabine Moseke und Angelika Oberhäuser

Die alljährliche Winterlaufserie des Hildener AT fand auch dieses Mal unter Beteiligung unserer Langlaufgruppe statt. Traditionell erfolgten die Anmeldungen für die "Große Serie", bestehend aus einem 10 km Lauf, einer 15 km Strecke und einem Halbmarathon.

Während es Sabine Moseke, Kirsten Henniger, Thorsten Tell und Helmut Seelig möglich war, alle drei Wettbewerbe zu absolvieren, mussten Angelika Oberhäuser und Wolfgang Schnitzker aus gesundheitlichen Gründen teilweise aussetzen und kamen nicht in die Gesamtwertung. Besonders schade war dies für Angelika, da ihr nach hervorragenden Leistungen im 10 km Lauf und im Halbmarathon der Gesamtsieg in ihrer Altersklasse (W65) wohl nicht mehr zu nehmen gewesen wäre. Immerhin: Zwei erste Plätze in den Einzelwettbewerben sprechen für sich!

Wolfgang Schnitzker, der zurzeit unter gesundheitlichen Problemen leidet, schaffte es immerhin über 15 km auf einen guten Platz im Mittelfeld. Unsere Sabine war wieder einmal unübertrefflich. Sie konnte nicht nur vordere Plätze in allen drei Einzelwettbewerben verzeichnen, sondern erreichte mit einer spitzenmäßigen Gesamtzeit den ersten Platz in ihrer Altersklasse (W60). Kirsten erreichte in ihrer Altersklasse den 7. Rang , Helmut den 12. und Thorsten den 13. Platz.

Dies war mal wieder ein abwechslungsreicher Beginn der Saison 2017, die für weiteres hoffen lässt.  

Helmut Seelig

Seite 2 von 2