Die Tennis-Jugend des SLC

In der Sommersaison findet das Training auf der eigenen Anlage statt. Die Kunstrasenplätze des SLC bieten den Vorteil, dass auch bei Regen gespielt werden kann. Im Winter trainieren wir in einer Halle.

Das Training orientiert sich an der Leistungsbereitschaft der Kinder. Ganz wichtig dabei ist, dass die KinderFreude am Tennis haben. Oft wird am Ende des Trainings zusammen mit Kindern unterschiedlichen Alters Fußball gespielt, um die Gemeinschaft zu stärken und das „Miteinander“ zu fördern. Es besteht für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit an den Medenspielen teilzunehmen, falls sich eine adäquate Mannschaft zusammenfindet.

Der SLC bietet im Jahr mehrere, kleine vereinsinterne Tennisurniere an, bei denen die Jugendlichen herzlich Willkommen sind. Dieses Jahr haben einige Kinder auch an den Solinger Stadtmeisterschaften teilgenommen.

Besonders schön ist es, dass die Kinder und Jugendlichen das Vereinsleben im SLC wiederbelebt haben. Fast jeden Tag sind Kinder und Jugendliche auf der Anlage anzutreffen. Sie verabreden sich untereinander zum Tennisspielen und jagen mit großer Freude, manchmal stundenlang ,den gelben Bällen hinterher.

Bei Veranstaltungen der Leichtathletikjugend des SLC werden die Kinder und Jugendlichen der Tennisabteilung oft mit eingeplant. So wird z.B. Halloween zusammen mit allen Jugendlichen des SLC gefeiert oder es findet eine gemeinsame Fahrradtour mit Grillen am Unterbacher See satt.

Vor allem den Herren der SLC-Tennisabteilung haben die Kinder und Jugendlichen Vieles zu verdanken.