Newsarchiv - Erfolge & Presse 2017

Am Pfingstmontag besuchten die U14er des SLC das Pfingstsportfest der LG Mönchengladbach. Bei sommerlichen Temperaturen hieß es für die U14er, weitere Wettkampferfahrung vor den anstehenden Teamwettkämpfen um den U14-Cup zu sammeln.

Wieder einmal in sehr guter Verfassung präsentierte sich das Duo aus Leif Deinet und Robin Nachtigall. Leif gewann im 75m-Sprint in 9,72s, Robin erreichte in 10.15s den 3. Platz – persönliche Bestleistungen für beide. Im Weitsprung konnte Leif mit 5,63m seine Leistung aus den Kreismeisterschaften in Remscheid bestätigen. Für Robin sollte in Mönchengladbach endlich auch die 5-Meter-Marke fallen. Nach 5,13m im dritten Versuch lag Robin lange Zeit auf dem 2. Platz hinter Leif, bevor sich im letzten Versuch der zuvor drittplatzierte um einen Zentimeter an Robin vorbei schob. Im direkt darauf folgenden Sprung konnte Robin allerdings nachlegen und stellte mit 5,28m eine tolle neue Bestmarke auf. So konnten sich Leif und Robin über die Plätze 1 und 2 im Weitsprung freuen.

Weiterlesen … Weitere Bestleistungen der U14er bei Pfingstsportfest in Mönchengladbach

Benjamin Mühlenbeck, Luca Vogel, Leif Deinet und Robin Nachtigall bei der Staffel-Siegerehrung

In diesem Jahr ist die Jugend U14 des Solinger LC mit den Kreismeisterschaften Einzel in Remscheid in die Freiluftsaison gestartet – und das sehr erfolgreich. Insgesamt 6 (7) Kreismeistertitel, viele zweite und dritte Plätze und reihenweise neue Bestleistungen standen am Ende auf den Ergebniszetteln.

Überragend war wieder einmal der Auftritt von Leif Deinet. In vier Disziplinen an den Start gegangen gelang ihm die perfekte Ausbeute von vier Siegen. Sowohl im Hochsprung (1,47m), als auch im 75m-Sprint (9,88s) und im Weitsprung (5,64m) stellte er neue persönliche Bestleistungen auf. Mit seinen gesprungenen 5,64m im Weitsprung übertraf er den knapp 30 Jahre alten Vereinsrekord um satte 35cm. Auch die Zeit im 75m-Sprint bedeutet für ihn einen neuen Vereinsrekord. Gekrönt wurde die Leistung dann noch durch den überraschenden Sieg in der 4x75m-Staffel der männlichen Jugend U14 (40,43s). In der Besetzung Benjamin Mühlenbeck, Luca Vogel, Leif Deinet und Robin Nachtigall konnten die Jungen das Rennen erst kurz vor der Ziellinie für sich entscheiden.

Weiterlesen … Erfolgreicher Saisoneinstieg für die U14

Die NRW-Mehrkampfmeisterschaften in Bad Oeynhausen fanden in diesem Jahr unter tropischen Bedingungen statt. Sonne und Temperaturen bis 30 Grad. Von den Schüler/innen U16 bis zu den Männern und Frauen waren alle Klassen ausgeschrieben. Die großen Teilnehmerfelder, für zu wenige Anlagen, führten zu großen Zeitplanverschiebungen und Verärgerung bei Athleten, Trainer und Zuschauern. So mussten die 60  Athleten der MJU18 ihren 400 m Läufe um 22.00 Uhr austragen.

Maximilian Kremser (MJU18) fuhr nach Bad Oeynhausen mit dem Ziel, neue persönliche Bestleistungen im 5 – und 10-Kampf aufzustellen. Dass es für ihn ein denkwürdiges Mehrkampfwochenende werden sollte, ahnte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Weiterlesen … Maximilian Kremser sprintet in neue Dimensionen

Hundeborn unterbietet Norm der U-23-DM locker - Solinger Tageblatt vom 30.05.2017

Lokale Presse

Kompletter Artikel auf: www.solinger-tageblatt.de

Maxi Kremser setzt sich an die deutsche Spitze - Solinger Tageblatt vom 29.05.2017

Lokale Presse

Kompletter Artikel auf: www.solinger-tageblatt.de

Seite 11 von 22