Newsarchiv - Erfolge & Presse 2015

Am 30.08 nahm der SLC mit 3 Mannschaften an diesen Kreismeisterschaften teil. Den Auftakt machte eine Mannschaft in der U8. In den Disziplinen 30m-Sprint, Zielweitsprung, Ballwurf und 30m-Hindernissprint-Staffel belegte die Mannschaft einen hervorragenden 2. Platz hinter der Mannschaft vom TV Ratingen. Da die Mannschaft mit einigen Kindern des jüngeren Jahrgangs 2009 antrat ist das ein sehr gutes Ergebnis. Ratingen war komplett mit dem Jahrgang 2008 angetreten. Für den SLC waren am Start : Eva-Marie und Jonathan Mühlenbeck, Uma Boddenberg, Leon Kessler, Anna-Lena Martin und Leni Dienst.

Weiterlesen … Bericht von den Kreismeisterschaften Kila U8/U10 in Ratingen

Hans Hüneke auf dem Cover der Zeitschrift Leichtathletik

Hans Hüneke, einer der herausragendsten Athleten die je das Trikot des SLC getragen haben, ist tot. Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb das frühere Lauf-As des SLC bereits am 14. August im Alter von 81 Jahren. Die Urnenbeisetzung fand am 29. August in seiner Geburts- und Heimatstadt Schwalenberg/Kreis Lippe statt.

Der gelernte Bäcker Hans Hüneke begann seine sportliche Laufbahn erst relativ spät 1953 im Alter von 19 Jahren beim OSV Hörde. Der Dortmunder Stadtteilverein gehörte in dieser Zeit zu den besten Adressen in der Leichtathletik hierzulande. Angelockt durch eine Anstellung beim VW-Werk zog es Hans Hüneke 1957 zum VfL Wolfsburg. Dort reifte er endgültig zu einem Läufer von internationalem Format.

Als Hans Hüneke zu Beginn des Jahres 1959 den Weg zum Solinger LC fand, hatte er ein überragendes Jahr 1958 hinter sich. Nicht weniger als ein Deutscher Rekord über 3000 m-Hindernis und der Gewinn der Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Stockholm über die Hindernisstrecke standen bis dato an der Spitze seiner Erfolgsbilanz.

Weiterlesen … Hans Hüneke †

Nachwuchs angelt sich Bronze - Solinger Tageblatt vom 10.09.2015

Lokale Presse

Kompletter Artikel auf: www.solinger-tageblatt.de

Solinger Athleten verpassen zu Hause Medaillen - Solinger Morgenpost vom 09.09.2015

Lokale Presse

Kompletter Artikel auf: www.rp-online.de

Tolle Ausbeute für Owe Martens

Bei den Offenen Westfälischen Seniorenmeisterschaften im Lüdenscheider Nattenberg Stadion trat der SLC`er Owe Martens als einziger Solinger Seniorensportler an.

Owe ging über 100 m, 200 m und im Weitsprung der M65 an den Start. Über 100 m gewann er bei guten Sprintbedingungen von 1,4 m/sec. Rückenwind in 14,50 sec. Den 2. Titel ersprintete er mit deutlichem Vorsprung in 31,42 sec. über 200 m. Seine tolle Bilanz rundete er mit der Silbermedaille im Weitsprung und 4,32 m ab.

Seite 7 von 24