Newsarchiv - Erfolge & Presse 2013

Am 29.06.13 fanden in Ratingen die Kreismeisterschaften im 3-Kampf der U10/12 statt. Auch der SLC nahm mit einigen Mannschaften an dieser Veranstaltung teil. Nachdem das Wetter auch der Meinung war, dass so eine Veranstaltung mit Sonnenschein besser läuft und einige leichte organisatorische Unklarheiten beseitigt waren, konnte es mit zum Teil sehr großen Feldern losgehen. In der Altersklasse M9 gewann Finn Pook mit deutlichem Vorsprung. Er schaffte als einziger über 1000 Punkte. Herausragend dabei die 3,77m im Weitsprung.

In der M8 wurde Luca Vogel Vierter. Hier fehlten nur 8 Punkte bis Platz 2, die leider im Weitsprung verloren gingen , als Luca im letzten Versuch nach hinten fiel. Nils Miedek (noch M7) belegte Platz 7. Zusammen mit Robin Nachtigall (10. M9) und Julian Tröster (14. M8) belegte die Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Die zweite Mannschaft mit Till Menzel (16. M8), Daniel Cerfino (17. M8), Tom Diefenbach (22. M8), Max Plechata (26. M9) und Simon Jahnke (29. M8) belegte Platz 8. Ebenfalls den 8.Platz belegte die U10 der Mädchen mit Lotte Stöhrer (34. W9), Maya Vogt (20. W8), Katharina Steffens (26. W8), Hannah Winkler (32. W8) und Laila Kuster (33. W8). Knapp dahinter kam auf Platz 34 Liv Ebbinghaus.

Weiterlesen … Kreismeisterschaften im 3-Kampf der U10/12

Am 1. und 2. Juni fanden in Wuppertal die 5-Kampf-Kreismeisterschaften der U14/16 statt. Am Samstag den 1.6 gewannen dabei Max Kremser, Julian Nachtigall, Jonas Hentges, Henri Dams und Dominik Steffens den Mannschaftstitel in der Altersklasse U14 vor dem Wuppertaler SV. Dabei lieferten sich Max Kremser und Julian Nachtigall in der M13 einen spannenden Kampf mit Alexander Maurer von Bayer Leverkusen um die ersten Plätze. Am Ende wurde Max Zweiter und Julian Dritter. Julian gewann unter anderem den Ballwurf mit 47 Meter. Auch Jonas Hentges lief über 2000m in 7:47 auf Platz 1. Insgesamt verhalf das gute Abschneiden aller 5 Athleten über 2000m zum Sieg in der Mannschaftswertung. Hier wurden gegenüber dem WSV so viel Punkte gut gemacht, dass insgesamt ein Vorsprung von 150 Punkten heraus gelaufen werden konnte.

Weiterlesen … Bericht von den 5-Kampf -Kreismeisterschaften U14/16 am 01/02.06

Seite 8 von 15