Newsarchiv - Erfolge & Presse 2013

Einmal Gold und zweimal Silber für SLC-Langläufer - Solinger Morgenpost vom 01.10.2013

Lokale Presse

Kompletter Artikel auf: www.rp-online.de/

Inga Nordrhein2013 Zum Saisonabschluss ging es für die Langstreckenläufer in Mönchengladbach noch einmal um Meistertitel. Vergeben wurden die Titel im 10 km-Straßenlauf. Das SLC-Trio mit Inga Hundeborn, Dirk Voigt-Krämer und Lars Deinet konnte mit einmal Gold und zweimal Silber eine Klassebilanz mit nach Hause bringen, die kaum besser hätte ausfallen können.

Für Inga Hundeborn, die im Frühjahr bereits souverän bei den Westdeutschen Meisterschaften zum Titel gelaufen war, stand der Sieg diesmal nur als sekundäres Ziel auf der Agenda. Primäres Ziel war die Verbesserung der eigenen Bestzeit von 38:39 Minuten, mit der sie im letzten Jahr die sechstschnellste 10 km-Läuferin ihrer Altersklasse U 18 in Deutschland war. Bereits vom Start weg stimmte die Pace für dieses Ziel, ohne das Inga überzog. Der verdiente Lohn war am Ende eine Zeit von 37:39 Minuten, mit der sie ihre bisherige Bestzeit um exakt eine Minute verbesserte und mit der sie die gewiss nicht schwache Konkurrenz deutlich distanzierte. Bereits die Zweitplatzierte lag um über drei Minuten zurück. Das Inga mit ihrer Zeit als 16-jährige einmal mehr alle Solinger Rekordmarken bis hoch zur Klasse U 23 brach, war ein weiteres Resultat ihres guten Saisonabschlusses.

Weiterlesen … Inga Hundeborn mit Topzeit in neuen Regionen

Rhede WJU18Gleich drei von vier möglichen DJMM-Mannschaftstitel für den Bereich des LV Nordrhein gingen am vergangenen Wochenende in Rhede an die StG Solingen/Wuppertal. Hinzu kam ein fünfter Platz der Jungen-Mannschaft der U 14 im LVN-Nachwuchscup 2014. Die Startgemeinschaft aus dem SLC und dem Wuppertaler SV setzte damit ihre erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre eindrucksvoll fort.

Neben den Mannschaftserfolgen selbst gab es trotz des späten Saisonzeitpunkts auch noch die eine oder andere persönliche Bestleistung zu feiern.

In herausragender Form präsentierte sich dabei Christ Mambulu Mbaya, der sich im Hochsprung der MJ U16 auf die exzellente Höhe von 1,92 m steigerte. Er übersprang damit seine eigene Körpergröße ganz beträchtlich. Während Chris trotz seiner Klasseleistung ,,nur" Platz 2 hinter einem höhengleichen Konkurrenten belegte, gelangen Sam Auer in der MJ U18 über 100 m (11,47 Sek.), im Hochsprung (1,80 m) und im Weitsprung (6,15 m) gleich drei Einzelsiege.

Weiterlesen … Teams der StG Solingen/Wuppertal holen 3 Titel im LV Nordrhein

Seite 3 von 15