Newsarchiv - Erfolge & Presse 2012

Sam Auer knackt DM-Norm - Solinger Morgenpost vom 23.05.2012

Lokale Presse

Kompletter Artikel auf: www.rp-online.de

Bei herrlichem Wetter, fanden die Nordrhein-Mehrkampfmeisterschaften im Aue Stadion in Wesel statt.

Herausragender Athlet des "SLC- Teams" war Sam Auer. Im Blockwettkampf Sprint/Sprung der männlichen Jugend U16 erzielte er als Nordrhein-Vizemeister nach fünf Disziplinen 2903 Punkte. Sam qualifizierte sich mit dieser Punktzahl klar für die Ende August in Wesel stattfindenden Deutschen Jugend Blockwettkämpfe.

Über 80 m Hürden lief er 11,99 sec. , wobei er die vorletzte Hürde touchierte und Zeit verlor. Im Weitsprung erzielte er 5,69 m . In dieser Disziplin ist nach Aussage seines Trainers, Detlef Steigerwald noch eine deutliche Steigerung möglich. Im Speerwurf folgten 26,92 m. Im Sprint über 100 m sammelte Sam nach guten 11,61 sec. die meisten Punkte. Im abschließenden Hochsprungwettbewerb sprang er als einziger seines Jahrgangs über 1,76 m.

Johanna Lingen in der Klasse WJU16 zeigt, das sie auch auf Landesebene im 4- und 7 Kampf mithalten kann. Sowohl im 4-Kampf mit 1902 Punkten und im 7-Kampf mit 3277 Punkten erzielte sie persönliche Bestleistungen und holte sich die Bronzemedaille.

Weiterlesen … Norm für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Den letzten von 5 Einzeltiteln für den SLC erzielte die Jugendliche Inga Hundeborn in 4:48,82 min über 1500 m. Nach etwa der Hälfte des Rennens übernahm Inga die Führung und drückte auf das Tempo. Doch 300 m vor dem Ziel ging die spurtstarke Remscheiderin Anja Roggel an Inga vorbei und lief einen Vorsprung von 2-3 Metern heraus. Es sah 20 m vor dem Ziel nach einem klaren Sieg für Roggel aus. Doch durch die lautstarken Anfeuerungsrufe aus der großen SLC- Fangemeinde auf der Tribühne und einer unglaublichen Energieleistung, zog Inga auf den letzten 10 m an der Remscheiderin vorbei, und siegte mit 6 Hunderstel Sekunden Vorsprung. Die erzielte Zeit bedeuten für Inga die zweite Normerfüllung für die Deutschen Jugendmeisterschaften in diesem Jahr.

Nach sehr flotten ersten 100 m im 200 m Lauf der Männer rettete Thomas Palka als Kreismeister den Titel in 22,40 sec. noch eine Hunderstel Sekunde Vorsprung ins Ziel. Den zweiten Titel konnte sich Thomas am ersten Tag der Kreiseinzelmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U18+U20 in 11,15 sec. über 100 m sichern.

Weiterlesen … 6 Kreismeistertitel für SLC-Athleten

Seite 10 von 19