Tim Evertz mit Vereinsrekord

Bei den Kreismeisterschaften der Blockwettkämpfe in Langenfeld kam die Mannschaft der Schüler A durch Ausfälle von Sam Auerund Casimir Carl leider nicht zustande.

Das beste Ergebnis erzielte Tim Evertz im Block Wurf der Schüler M 15. Nach guten 12,73 sec. über 80 m Hürden ( Qualifikation für die Westdeutschen Schülermeisterschaften), 11,82 mit der Kugel, 13,04 sec. über 100 m, 4,86 m im Weitsprung und 32,68 m im Diskuswurf sammelte Tim als dritter 2.573 Punkte. Dies bedeutet für ihn die Verbesserung des 11 Jahre alten SLC-Vereinsrekord um 331 Punkte.

Im Block Sprint/Sprung landete Moritz Jung nach schwächeren Resultaten über 80 m Hürden und im Speerwurf, und guten Ergebnissen über 100 m (12,75 sec.), im Hochsprung (1,56 m ) und im Weitsprung (5,35 m ) mit 2.350 Punkten auf Rang 3.

Bei den 14 jährigen Schülern belegte Jan Machenbach im selben Block, nach ausgeglichenem Wettkampf, mit 1959 Punkten Platz 5.

Detlef Steigerwald

Zurück