Staffelerfolge der Startgemeinschaft Solingen/Wuppertal

Staffel bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften Siegreiche Staffel der Schülerinnen A, von links:
Alina Böcker, Leah Dams, Rhaksmey Kreng
und Pauline Buchmann. Foto: S. Buchmann

Zu einem überraschenden Sieg bei den Kreis-Hallenmeisterschaften kamen die Athleten der Startgemeinschaft Solingen/Wuppertal in der 4x200m Staffel der Schüler A. In der Besetzung Jan Rhode, Tim Ediger, Lemi Sergen (alle Wuppertaler SV ) und dem SLC`er Moritz Jung sprinteten sie in 1:45,21 sec. zum Sieg.

Die Schülerinnen A der Startgemeinschaft sprinteten eine Viertelstunde später in 1:52,17 min. ebenfalls zum Sieg. Hier liefen in der 4 x 200 m Staffel die SLC Mädchen Pauline Buchmann, Rhaksmey Kreng und Leah Dams auf den Positionen 2,3 und 4. Verstärkt wurde die Staffel durch die Startläuferin vom Wuppertaler SV Alina Bröcker.

Hoch bewerten muss man die Staffelerfolge, da man die favorisierten Staffeln von Bayer Leverkusen schlagen konnte.

Die 2. Staffel kam in der Besetzung Juliet Abayom, Sarah von Lehn, Naemi Göbel (alle Wuppertaler SV) und Jorunn Becker (SLC) als Dritte in 1:55,67 min. ins Ziel. Einen 5. Platz erreichte die 3. Staffel mit Nathalie Smyczek (SLC), Julia Jäger (WSV), Katharina Zube (SLC) und Valeria Bukowski (WSV). Die 4. Staffel belegte Platz 6, hier liefen Neele Steinhoff, Louiza Peschke, Aylin Özmen und Lena Berghaus (alle SLC).

Detlef Steigerwald

Zurück