Schnelle Männer-Staffel über 4 x 100 m

Beim Rot-Blauen Pfingsttag des Wuppertaler SV gewann SLC Neuzugang Taku William Krippes mit persönlicher Bestleistung in 12,15 sec. den 100 m Lauf der MJU18. In der Weiblichen Jugend U16 machte Neele Steinhoff es Taku nach und gewann ihre 100 m in 13,83 sec..

Die gute Form wollten die Sprinter der Startgemeinschaft Essen/Wuppertal/Solingen nutzen, um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften (42,20 sec.) über 4 x 100 m zu laufen. Angesetzt waren 2 Läufe, den ersten beendete die Staffel, leider ohne Konkurrenz in 42,56sec.. Beim zweiten Lauf riskierte man bei den Wechseln mehr, und kam in 42,36 sec. bis auf 16 Hunderstel an die Norm. In der Staffel liefen Youssef El Baghdadi (Essener LV), Matthias Berenz (Wuppertaler SV) und die SLC `er Thomas Palka und Simon Stroh.

Am nächsten Wochenende wird bei den offenen Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften in Duisburg ein weiterer Anlauf zur Normerfüllung gestartet.

Ergebnisse unter: www.leichtathletik.de

Zurück