LCW Cross und Waldlauf 2017

Am 18.11 richtet der LC Wuppertal seinen 45. Cross und Waldlauf aus. Dabei zeigten vor allem die jüngeren Athleten des SLC das sie auch auf Waldwegen sehr schnell unterwegs sind.

Als erstes liefen die Mädchen der Altersklassen U10 und U12 über 1200 m. Dabei gab es direkt in der W8 die ersten Podestplätze. Sarah Rohrmann lief in 6.11 min auf Platz 2. Lina Höhmann kam in ihrem ersten Wettkampf in 7.35 min auf Platz 3. In der W9 liefen Isabel Günther (6:16), Hannah Mazath (6:19) und Valentina Fußy (6:39) auf die Plätz 8,9 und 10. Sarah , Isabel und Hannah bildeten die Mannschaft die auf Platz 2 in der U10 kam.   In der W10 kamen Hanna Rüb (5:23) , Sarah Löcher ( 5:23) und Lara Kettenring  (5:24) fast zugleich an und kamen auf die Plätze 7.8 und 9. Noa Lea Boddenberg (5:07) und Jana Schulz ( 6:49) liefen in der W11 auf die Plätze 7 und 15. Noa , Hannah und Sarah erreichten als Mannschaft Platz 5.

Weiter ging es dann bei den Jungs U10. In der M 8 holte Mika Eidmann in der Zeit von 5:01 min den Sieg  für den SLC. In der M 9 belegte Luis Kauermann (nach längerer Erkrankungspause ) in 5:04 min Platz 3. Jonathan Mühlenbeck (5:08) und Fynn Küster ( 5:31) belegten die Plätze 5 und 7. Mika , Luis und Jonathan belegten als Mannschaft Platz 2.

Als nächste lief Miriam Schulz in der W14 über 1900 m in 7:31 min auf Platz 2. Mit zunehmender Streckenlänge kam Miriam immer näher an die Führende heran. Wäre die Strecke ein bisschen länger gewesen hätte es zum Sieg reichen können.

Denn Abschluß der Schülerläufe bildete der Lauf der U8 .Aufgrund einer Platzsperre konnte kein Stadioncross durchgeführt werden. So liefen die Jüngsten 500m auf der Laufbahn. Hier räumte der SLC nochmal richtig ab. Henri Holz (2:30) und Moritz Mühlenbeck (2:32) sorgten in der M7 für einen Doppelsieg. Der jüngste SLCer Lukas Löcher lief in der M6 in 2: 35 auf Platz 2. Zusammen holten die 3 überlegen Platz 1 in der Mannschaft.

Weil eine Woche später die NRW-Crossmeisterschaften stattfanden, vertrat diesmal nur Gerhard Sagasser bei den Erwachsenen die Farben des SLC. Er belegte Platz 3 in der M50 im Waldlauf über 9km in 45:08 min. Der LCW- Cross und Waldlauf war wie immer eine runde Veranstaltung und die Tafel Schokolade für alle Kinder war meistens schon auf dem Platz verspeist.

Uwe Steffens

Zurück