Julian Klink startet bei der Premiere

Julian Klink krönt seine bislang gute Saison mit der Teilnahme an den ersten Deutschen Jugendmeisterschaften der Jugend U16. Die zum erstenmal ausgerichteten Deutschen Meisterschaften fanden im NetCologne Stadion in Köln statt. Julian qualifizierte sich über 100 m in der Zeit von 11,70 sec. für diese Meisterschaft. Neben der Mindestleistung in der gemeldeten Disziplin, musste noch eine nachfolgende Zusatzleistung aus einem der anderen Disziplinblöcken ( Mittel-/Langstrecke/Gehen - Sprung - Wurf oder Mehrkampf/Blockmehrkampf ) erbracht werden. Julian erbrachte gleich in drei Blöcken die geforderten Zusatzleistung.

Als 34. von 39 gemeldeten Sprintern ging es für ihn darum ein gutes Ergebnis und viel Erfahrung von seinen ersten Deutschen Meisterschaften mit nach Hause zunehmen. Die große Kulisse, Teilnehmer aus ganz Deutschland, die etwas andere Vorbereitung auf den Wettkampf mit Callroomzeit und Einmarsch der Wettkampfgruppe zum Start, muss erst mal verkraftet werden. Julian machte seine Sache gut und wurde im 2. Vorlauf über 100 m in 11,96 sec. vierter. Nach vier Vorläufen erreichte er damit Platz 21. und verfehlte einen von zwei Zeitendläufen um 5 Plätze oder 24 Zehntel. Die gesammelten Erfahrungen werden ihm bei weiteren Wettkämpfen weiterhelfen.

Detlef Steigerwald

Zurück