Inga Hundeborn Kandidatin zur Solinger Sportlerinnenwahl 2012

Inga 2012

Die Erfolgsbilanz von Inga Hundeborn in den ersten drei Jahren ihrer noch recht jungen Karriere als Läuferin kann sich wahrlich sehen lassen. Drei Nordrheinmeistertitel, eine westdeutschen Vizemeisterschaft und auf Anhieb Platz 5 bei der ersten Teilnahme an Deutschen Jugendmeisterschaften mündeten nun in eine verdiente Nominierung als eine von sieben Kandidatinnen für die Wahl zur Solinger Sportlerin des Jahres 2012.

Gerade erst 16 Jahre alt geworden ist Inga längst die aktuell schnellste Solingerin auf allen Laufstrecken zwischen 800 m und 10 km. Unzählige Solinger Rekordmarken hat Inga bereits in ihren Besitz gebracht, was in der durchaus erfolgreichen Tradition guter Solinger Läuferinnen aus der Vergangenheit schon etwas heißen will. Im vergangenen Jahr lief sie gleich auf zwei Strecken unter die Top 10 ihrer Altersklasse in der Deutschen Bestenliste und wurde erneut in den D-Kader berufen. Inzwischen gibt es auch im männlichen Bereich nicht mehr allzu viele männliche Solinger Langstreckler, die noch mit Inga Schritt halten können.

Bei der Wahl zur Solinger Sportlerin des Jahres kann Inga aus eigener Kraft allerdings nicht erfolgreich sein. Hier bedarf es entsprechend vieler Stimmen der Leser des Solinger Tageblattes. Am 26.01. wurde im ST der erste Stimmzettel veröffentlicht, weitere folgen am 29.01., 02.02. und 06.02.2013.

Volker Treppel

Zurück