Inga Hundeborn als Kandidatin bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres

Auch in diesem Jahr ist wieder eine Leichtathletin des SLC in die Kandidatenliste der Wahl zur Sportlerin des Jahres aufgenommen worden. Inga Hundeborn hofft dabei auf eine große Unterstützung durch Freunde und Mitglieder des SLC und der gesamten Leichtat

Inga auf dem Treppchen mit ihrer Bronzemedaille über 3000m bei der DM 2014
Die Publikumswahl zur Sportlerin des Jahres ist durch das Solinger Tageblatt ausgeschrieben worden und Inga sollte durch die Stimmzettel in den Tageblatt-Ausgaben vom 31.01., 04.02., 07.02. und 11.02.2015 unterstützt werden. Einsendeschluss ist Sonntag der 15.02.2015, die Ehrung der Sportler mit den meisten Stimmen erfolgt am Samstag 28.02.2015 im Rahmen der Solinger Sport-Gala im Konzertsaal Solingen.
 
Inga hat mit einer Supersaison als einzige Solinger Leichtathletin den Sprung in den Nationalkader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes geschafft. Bereits in den Vorjahren hat es Inga durch hervorragende Leistungen in die Deutschen Bestenlisten geschafft, im vergangenen Jahr wurde ihr Trainingsfleiß und die harte Arbeit durch die Bronzemedaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften über 3000 m gekrönt. Mit weiteren Spitzenzeiten auf den Langstrecken über 5000 m (16:54,83 und Platz 6) und 10 km (35:45 Min. und Platz 5) sowie über 1500 m (4:37,92 Min. und Platz 19) zeigte sie eindrucksvoll, dass sie sich endgültig in der deutschen Langlaufspitze etabliert hat. Gleichzeitig wurden mehrere Solinger Stadtrekorde über die entsprechenden Distanzen verbessert.
 
Für die Leichtathletikkenner, Freunde und Unterstützer sollte es doch möglich sein, möglichst viele Stimmen für Inga zu sammeln!
 
Joachim Kremser

Zurück