2 Titel bei Kreismeisterschaften der U16

Den ersten Titel im Stadion Reinshagen in Remscheid ging auf das Konto von Maximilian Kremser. Er siegte in der Altersklasse M14 in 13,83 sec. über 80 m Hürden.. Mit 4,78 m wurde er zudem Vizemeister im Weitsprung.

Bei Dauerregen und niedrigen Temperaturen holte sich Julian Klink (M15) in neuer Bestzeit in 12,03 sec. über 100 m Titel Nummer zwei. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Julian die 100 m unter 12 sec. läuft, so Trainer Detlef Steigerwald. Seine gute Form unterstrich Julian mit 12,03 m und Platz 3 im Kugelstoß.

Vizemeister wurde Julian Nachtigall (M14) mit 30,14 m im Speerwurf. Er übertraf damit zum erstenmal die 30 m Marke.

Zwei dritte Plätze steuerten die 800 m Läufer zur guten SLC Bilanz bei. In der M14 erreichte Michel Wiertz nach 2:32,09 min. das Ziel.. In der ein Jahr jüngeren Konkurrenz lief Emil Uhlich nach 2:36,58 min. über die Ziellinie.

Die nur aus SLC Aktiven bestehende 4 x 100 m Staffel der MJ U16 der StG Solingen-Wuppertal in der Besetzung Oliver Braubach, Julian Klink, Julian Nachtigall und Maximilian Kremser wurde in starken 48,42 sec. Kreisvizemeister.

Zurück