Erfolgreicher Start in die KiLa-Saison der U10 des SLC

Am Samstag 25.02. fuhr eine Mannschaft aus der U10 zum Kila-Sportfest nach Essen –Werden. Hierbei setzte sich die Mannschaft gegen 10 Teams aus dem Raum Essen / Duisburg erfolgreich durch und belegte Platz 1 vor Eintracht Duisburg und Tusem Essen. In den Disziplinen 30m – Sprint (Platz 1) , 30m-Hindernis-Sprintstaffel(3) , Weitsprungstaffel (2) , Hoch-Weitsprung (1) und Medizinball-Stoßen (1) zeigte das Team sowohl in der Spitze als auch in der Breite sehr gute Ergebnisse. Alle Athleten verbesserten sich zum Teil deutlich gegenüber dem Training.

So war der Jubel bei den Kindern und mitgefahren Eltern bei der Siegerehrung riesig groß , als der SLC als letztes Team aufgerufen wurde. Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten Luis Kauermann , Evamaria Mühlenbeck , Jonathan Mühlenbeck , Cara Krause , Fynn Küster , Mika Eidmann, Lenn Heimann , Valentina Fußy , Fiona Bali , Fiona Herkenberg und Aleyna Özdemir. Um die Zeit zwischen letztem Wettkampf und Siegerehrung zu überbrücken fand noch ein Fun-Wettbewerb im Mattenrutschen statt.

Auch hier konnte sich das Team durchsetzten und hatte auch dabei sehr viel Spaß. Ein rundum gelungener Tag für Athleten , Trainer und Eltern.

Uwe Steffens

Zurück