Erfolgreicher Saisonabschluss beim 25. Schülersportfest der LG Remscheid

Sieger der 4x75m-Staffel der MU14 in Vereinsrekord-Zeit (v.l.n.r.): Luca Vogel, Robin Nachtigall, Leif Deinet, Eric Nicolas Stock

8 Siege und insgesamt 26 Podestplätze bei 106 Einzelstarts und 5 Staffeln – das ist die Bilanz der Teilnehmer des Solinger LC am 25. Schülersportfest der LG Remscheid am 3. Oktober 2017. Die großen Teilnehmerfelder (40 Vereine mit über 350 Teilnehmern zwischen 10 und 17 Jahren sowie acht Mannschaften in einem U10-Kinderleichtathletik-Mannschaftswettkampf) fielen bei einer gut organisierten Veranstaltung nicht negativ auf, sodass bei nahezu allen Wettbewerben der Zeitplan eingehalten werden konnte.

Sportlich gab es viele neue persönliche Bestleistungen und einige herausragende Ergebnisse. Bei den auch aus SLC-Sicht vielen Teilnehmern beschränkt sich dieser Bericht auf die Podest-Platzierungen des SLC (weitere Platzierungen: siehe unten).

Den ersten Sieg des Tages sicherten sich bereits zu Beginn des Wettkampfes die Jungen in der Staffel über 4x75m der männlichen Jugend U14. In der Besetzung Eric Nicolas Stock, Luca Vogel, Leif Deinet und Robin Nachtigall siegten die Jungen mit 0,8s Vorsprung in einer Zeit von 39,26s – neuer Vereinsrekord! Leif Deinet sicherte sich auch in den drei anderen Disziplinen (75m: 9,93s – Hoch: 1,49m – Weit: 5,52m) den Tagessieg, in denen er an den Start ging. Einen Doppelsieg sicherte sich Lorin Uhlich in der Altersklasse M10 in den Disziplinen 50m (8,22s) und Ballwurf (40,00m). Außerdem belegte Lorin im Weitsprung (3,60m) und über 800m (2:53,54min) jeweils den zweiten Platz. Den einzigen Tagessieg bei den Mädchen sicherte sich Henriette Melchor im 800m-Lauf der Altersklasse W13 in einer Zeit von 2:49,80min. Im selben Lauf beendete Zara Fee Runtemund den Lauf als Drittplatzierte (3:06,69min). Zara erzielte außerdem im Hochsprung mit übersprungenen 1,37m den dritten Platz. Den letzten SLC-Tagessieg erzielte Luca Vogel im Weitsprung (4,54m) der Altersklasse M12. Mit zwei zweiten Plätzen (75m: 10,87s – Hoch: 1,34m) und einem dritten Platz (60m-Hürden: 11,29s) konnte auch Luca mit einem Wettkampf sehr zufrieden sein.

Einen tollen Wettkampf lieferte auch Tim Lukas Schulz zur Wiesch (M10) mit drei Podestplätzen ab. Im Ballwurf (36,50m) sowie im Hochsprung (1,10m) belegte er den zweiten, im Weitsprung (3,45m) den dritten Platz. Robin Nachtigall (M13) konnte sich im Hochsprung über seinen zweiten Platz und eine neue persönliche Bestleistung (1,46m) freuen. Zudem wurde er mit 10,38s über 75m dritter. Einen weiteren zweiten Platz erreichte Sarah Löcher im Hochsprung der Altersklasse W10 mit übersprungenen 1,10m. Benjamin Mühlenbeck (M12) sowie Alma Uhlich (W13) konnten mit jeweils zwei dritten Plätzen mit ihren Wettkämpfen ebenfalls zufrieden sein. Benjamin übersprang im Hochsprung 1,31m und beförderte den Speer auf sehr gute 25,18m. Bei Alma landete der Speer bei 20,65m. Außerdem warf Alma den Schlagball 33,00m weit. Noa Lea Boddenberg absolvierte ihren 800m-Lauf in 3:06,31min und konnte sich anschließend über einen dritten Platz freuen.

Auch unsere jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentierten sich bei den Mannschaftswettkämpfen der Kinderleichtathletik (U10) in bester Form. Insgesamt 18 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2008 bis 2010 starteten für den SLC in den beiden Teams „SLC Tiger“ und „SLC Löwen“. Die Kinder sammelten in den Disziplinen 40m-Sprint, 30-40m Hindernis-Sprintstaffel, Hoch-Weitsprung und Medizinball-Stoßen fleißig Punkte für ihre Mannschaften. Am Ende mussten sich die beiden Teams nur der Mannschaft der SG Langenfeld geschlagen geben. Die „SLC Tiger“ belegten den zweiten Platz, die „SLC Löwen“ folgten auf dem dritten Rang.

 

Weitere SLC-Ergebnisse in der Übersicht:

M10:

  • 50m: Lukas Arlitt (9., 8,80s), Tim Lukas Schulz zur Wiesch (10., 8,81s), Lauritz Flabb (12., 9,21s)
  • 800m: Tim Lukas Schulz zur Wiesch (6., 2:58,77min), Lukas Arlitt (7., 3:06,28min), Lauritz Flabb (8., 3:06,47min)
  • Ballwurf: Lukas Arlitt (8., 25,00m), Lauritz Flabb (11., 16,50m)
  • Weitsprung: Lukas Arlitt (7., 3,20m), Lauritz Flabb (11., 2,97m)

MU12:

  • 4 x 50m: Tim Lukas Schulz zur Wiesch, Lauritz Flabb, Lukas Arlitt, Lorin Uhlich (4., 33,39s)

M12:

  • 75m: Benjamin Mühlenbeck (6., 11,39s)
  • 800m: Luca Vogel (4., 2:54,84min)
  • Speerwurf: Luca Vogel (6., 18,01m)
  • Weitsprung: Benjamin Mühlenbeck (7., 3,86m)

M13:

  • 75m: Eric Nicolas Stock (8., 12,03s)
  • Weitsprung: Eric Nicolas Stock (11., 3,68m)

W10:

  • 50m: Sarah Löcher (5. 8,43s), Anna Meyer (11., 8,83s), Lara Kettenring (13., 8,87s), Marlene Weichsel (16., 8,95s), Mia Becker (24., 9,42s), Katharina Neuguth (27., 9,83s)
  • 800m: Sarah Löcher (10., 3:17,16min), Lara Kettenring (11., 3:19,63min), Marlene Weichsel (12., 3:29,54min), Mia Becker (13., 3:43,21min), Anna Meyer (14., 3:44,34min)
  • Ballwurf: Mia Becker (4., 22,50m), Sarah Löcher (5., 20,50m), Katharina Neuguth (7., 18,00m), Lara Kettenring (8., 17,00m), Marlene Weichsel (10., 15,00m), Anna Meyer (12., 14,50m)
  • Weitsprung: Sarah Löcher (4., 3,61m), Marlene Weichsel (15., 3,18m), Lara Kettenring (16., 3,13m), Mia Becker (20., 3,06m), Anna Meyer (21., 3,05m), Katharina Neuguth (29., 2,53m)

W11:

  • 50m: Laila Kuster (9., 8,13s), Noa Lea Boddenberg (18., 8,67s), Leonie Svala Märkel (20., 8,77s)
  • Ballwurf: Leonie Svala Märkel (7., 26,50m), Noa Lea Boddenberg (13., 22,50m)
  • Hochsprung: Leonie Svala Märkel (6., 1,15m)
  • Weitsprung: Laila Kuster (8., 3,89m), Noa Lea Boddenberg (17., 3,55m), Leonie Svala Märkel (23., 3,23m)

WU12:

  • 4 x 50m: Lara Kettenring, Anna Meyer, Mia Becker, Sarah Löcher (5., 33,83s)
  • 4 x 50m: Noa Lea Boddenberg, Katharina Neuguth, Marlene Weichsel, Leonie Svala Märkel (6., 35,33s)

W12:

  • 60m-Hürden: Hannah Winkler (13., 14,00s)
  • 75m: Marie Dienst (25., 12,00s), Leonie Fabienne Martin (30., 12,19s), Rabea Stelzer (32., 12,30s)
  • 800m: Leonie Fabienne Martin (4., 2:59,32min), Katharina Steffens (5., 2:59,88min)
  • Ballwurf: Marie Dienst (17., 18,50m)
  • Hochsprung: Katharina Steffens (11., 1,15m), Hannah Winkler (12., 1,15m)
  • Weitsprung: Rabea Stelzer (34., 3,12m)

W13:

  • 60m-Hürden: Sabrina Gehrmann (11., 12,45s), Henriette Melchior (12., 13,17s), Zara Fee Runtemund (13., 13,21s)
  • 75m: Hanna Nowacki (11., 11.20s), Carolin Flabb (14., 11,51s), Sabrina Gehrmann (16., 11,57s), Emma Charlotte Papenguth (20., 12,00s)
  • 800m: Carolin Flabb (4., 3:09,77min)
  • Ballwurf: Sabrina Gehrmann (7., 29,50m), Emma Charlotte Papenguth (9., 26,00m)
  • Kugelstoßen: Hanna Nowacki (6., 6,77m), Alma Uhlich (9., 6,06m), Henriette Melchior (10., 6,06m)
  • Speerwurf: Henriette Melchior (9., 12,96m)
  • Weitsprung: Zara Fee Runtemund (9., 4,40m), Emma Charlotte Papenguth (18., 3,91m), Hanna Nowacki (19., 3,91m), Sabrina Gehrmann (21., 3,90m), Carolin Flabb (23., 3,84m), Alma Uhlich (26., 3,33m)

WU14:

  • 4 x 75m: Zara Fee Runtemund, Hanna Nowacki, Sabrina Gehrmann, Emma Charlotte Papenguth (6., 43,01s)
  • 4 x 75m: Carolin Flabb, Marie Dienst, Hannah Winkler, Leonie Fabienne Martin (disq.)

W14:

  • 300m: Miriam Schulz (6., 49,09m)
  • Hochsprung: Miriam Schulz (a.W., 1,37m)
  • Speerwurf: Miriam Schulze (4., 19,91m)

Mannschaften des Kinderleichtathletik-Mannschaftswettkampf der U10er:

  • „SLC Tiger“: Jonathan Mühlenbeck, Evamaria Mühlenbeck, Sarah Rohrmann, Ziad Fahim, Rania Fahim, Valentina Fußy, Leni Holz, Henri Holz, Fynn Küster
  • „SLC Löwen“: Luis Kauermann, Johann Heinrich Dörner, Neele-Marie Strehlow, Florian Seul, Fiona Bali, Aleyna Özdemir, Ida Marie Zudeick, Leni Dienst, Cara Krause

Manuel Schröer

Zurück