Cross- und Waldlauf am Freudenberg vom 22.11.

Am 22.11. nahm der SLC mit einigen Athleten am Cross- und Waldlauf des LC Wuppertal teil.Bei besten äußeren Bedingungen kamen einige gute Ergebnisse zustande. Den Anfang machte die Mädchen der Altersklasse U12 über 1200m. In der Klasse W10 belegte Katharina Steffens Platz 6 in 5:05 min. Alma Uhlich belegte in 5:25 Platz 11. In der W 11 zeigte Linda Ceferino-Marx einen beherzten Lauf und belegte in 4:36 Platz 3. Miriam Schulz kam in 4:59 auf Platz 5. Katharina(eigentlich noch zur W9 gehörend), Linda und Miriam belegten in der Mannschaftswertung Platz 2. Als nächstes liefen die Jungs der Klasse U10 über 1200 m.  Daniel Ceferino- Marx in 5:11 , Tim Lukas Schulz zur Wiesch (aus der M7) in 5:22 und Simon Jahnke in 6:16  belegten in der M8 die Plätze 4,6 und 8. Zusammen erreichten auch die Jungs Platz 2.

In der U14 über 1900m  liefen Albin Uhlich und Dominik Steffens. Albin lief in der M12 in 7:59 auf Platz 4 . Dominik hatte Pech und knickte während des Laufes um  und konnte etwas unrund laufend das Ziel in 8:16 erreichen . Das reichte noch zu Platz 5 in der M13. Hier war die Mannschadt leider im Vorfeld geplatzt , da sich Emil Uhlich am Tag vorher beim Training  verletzt hatte. In der U8 bot der LC Wuppertal dann einen neuen Wettbewerb an. Im Stadioncross über 500m liefen Jonathan Mühlenbeck (Platz1 in der M6 in 2:22) , Lorin Uhlich (Platz 2 in der M7 in2:22) und Oskar Evertz ( Platz 6 in der M6 in 2:55) . Auch die Jungs in der U8 erreichten einen 2.Platz in der Mannschaft.

Den Abschluss aus SLC-Sicht bildeten dann Dirk Voigt-Krämer und Gerhard Sargasser im Waldlauf über 9000m in der AK M45. Dirk lief in 39:02 auf Platz 1 vor Gerhard auf Platz 2 in 41:11.

Uwe Steffens

Zurück